Agogoa Bikinis


 
2012 wurde Agogoa von Jerry J. Tommolini in Italien gegründet. Durch die Gründung wurde ein wichtiges Bikini Label gestartet. Die aktuellen Trends von Agogoa stammen allesamt von Head of Bikini Design Jerry J. Tommolini. Ein Kreativdirektor garantiert immer eine spezielle strategische Ausrichtung von Agogoa. Im Marketing von Agogoa wird viel Wert auf Repräsentanz gelegt – in Mailand ist der Hauptshop von Agogoa. So sitzt das Label äußerst zentral. Bei den Bikini-Kreationen des Labels wird sehr oft Polyamid als Grundlage verwendet. Die Einzigartigkeit von Agogoa Bikinis gelangt hier zur Höchstform. Sobald eine Trendsetterin jenes Markenmerkmal an den Bikini-Designs erkennt, kann das Label dahinter vermutet werden.

Nach oben scrollen