Emilio Pucci Bikinis


 
Emilio Pucci startete das Designer- und Bikini Label 1951 in Italien. Mit dem Start wurde ein bedeutendes Bikinis Label in der Fashion-Szene gestartet. In der Zwischenzeit ist Matthew Williamson Creative Direktor von Emilio Pucci. Mit der Rekrutierung eines kreativen Accessoire-Teams angelte sich die Marke grandiose Leute. Mailand ist der Ausgangspunkt des Verkaufs der Fashion des Labels. Kaum eine andere Modestadt wird so oft von Vertretern der Bikini-Industrie angesteuert. Matthew Williamson verarbeitet sehr gerne Viskose – auch für Emilio Pucci Designer Bikini-Kreationen. Mit diesem Charakterzug werden Trend und die Verarbeitung des Labels in Einklang gebracht. Der Techno Satin ist zum Identifikationsmerkmal von Emilio Pucci kreiert wurden. Gut kalkuliert. Dieses Charakterzeichen stärkt die Einzigartigkeit der Fashion des Designers.

Nach oben scrollen