Etro Bikinis


 
Im Jahr 1968 wurde das Label Etro gelauncht – in Italien. Dies sollte später ein großer Name der Welt der Badeanzüge werden. Kean Etro ist der gegenwärtige Kreativdirektor bei bei Etro. Durch den einmaligen Modestil des Kreativdirektors sichert sich das Modehaus einige Surferinnen. Die ausgefallenen Farbkombinationen sind eine Eigentümlichkeit, die mit großer Leidenschaft bei Etro besonders oft Anwendung findet. Nicht schlecht kalkuliert. Sobald jemand jenes Charaktermerkmal an den Bikini-Kreationen sieht, kann das Label dahinter vermutet werden. Spitzenmäßige Preise suchen Surferinnen in den Bikini Outlets. Das Swimwear-Making sollte sehr raffiniert gestyled werden.

Nach oben scrollen